Personal Training by Georg Kramer PREMIUM PERSONAL TRAINER DEEN

BEISPIELTRAINING

Genauso einzigartig wie Sie so individuell wird sich auch Ihr Training gestalten. Diese Beispiele sollen Ihnen eine Vorstellung davon geben, was Sie bei einer persönlichen Trainingseinheit erwarten könnte. Immer mit dem Gedanken, dass sich Ihr Training ganz anders gestalten kann.

 

Beispiel A
Das Lauf-Programm zur Verbesserung Ihrer Ausdauer absolvieren Sie nach einem von mir erstellten Trainingsplan selbständig. Wir treffen uns zweimal in der Woche in Ihrer Wohnung, um zusammen an Ihrer Kraft und Flexibilität zu arbeiten - Dauer ca. 1 Stunde. Da es praktikabler für Sie ist, vor der Arbeit zu trainieren, beginnen wir schon um 7:00 Uhr mit dem Training. Wir beginnen mit einem kurzen WarmUp mit Theraband und Gewichtsball, kombiniert mit Koordinationsübungen zum Wachwerden. Der Hauptteil setzt sich aus Kräftigungsübungen zusammen, die Sie mit Hilfe von Therabändern, Hanteln, dem eigenen Körper oder gegen meinen Widerstand absolvieren.
Die Einheit lassen wir mit angenehmen Dehnübungen ausklingen.

 

Beispiel B
Wir treffen uns an der Alster zu einer kombinierten Lauf-Krafteinheit. Da Sie ein kurzweiliges Training mögen und es noch zu viel wäre, 8km am Stück zu laufen, integrieren wir drei Pausen in die Alsterrunde, in denen wir mit Hilfe von Theraband/Gewichtsball und/oder vorhandenen Bänken Kräftigungsübungen durchführen. Ein ausgiebiges Dehnprogramm rundet die aktivierende Einheit ab.

 

Beispiel C
Die Cyclassics stehen vor der Tür und dieses Jahr wollen Sie gut vorbereitet in das Hamburger Radrennen gehen, die Kniebeschwerden aus dem vergangenen Jahr sollen nicht wieder auftreten. Wir treffen uns bei Ihnen zuhause, wo wir vor dem Losradeln Kräftigungs- und Stabilisierungsübungen mit Rubberband und Balancekissen für Ihre Kniegelenke durchführen.
Danach geht es aufs Rad und fahren ca. 1,5 bis 2 Stunden mit wechselnden Intensitäten, je nach Tagesform, Trainingszustand und Witterung. Kräftigungsübungen für den Oberkörper sowie ein ausgiebiges Dehnprogramm beugen Beschwerden aufgrund von Dysbalancen und Verspannungen vor.

 

Beispiel D
Ihre sportliche Karriere dominieren die Sportarten Tennis und Golf, beides aus Spaß und mit großem Ehrgeiz betrieben. Beide Sportarten belasten Ihren Körper sehr einseitig, so dass sich vermehrt Beschwerden im Rücken und in der Schulter bemerkbar machen. Ein bisschen mehr Flexibilität im Rumpf würde Ihren Golfschwung auch geschmeidiger aussehen lassen.
Unser Training besteht hauptsächlich aus Dehn- und Kräftigungsübungen. Mit den erforderlichen Geräten wie Theraband, Gewichtsball, Golfschläger, Hanteln sowie einer Sportmatte komme ich bei Ihnen im Büro oder zuhause vorbei, so dass wir direkt im Anschluss an Ihre Arbeit trainieren können.